Hunde-Horoskope - Tierhoroskope Standortastrologie Tier-Homöopathie

Tierhoroskope
Direkt zum Seiteninhalt

Hunde-Horoskope

Hunde
Aromatherapie, Räucherwerk und Heilsteine für den Hund
Aromatherapie für den Hund
Auch reagieren Hunde positiv auf die Heiligen ägyptischen Öle. Diese Öle sind, im Gegensatz zu manch anderen gebräuchlichen Duftölen und Aromaölen, natürlich, hautverträglich, weder ätzend noch umweltschädlich. Die original ägyptischen Öle werden aus reinen Pflanzenauszügen und ohne Alkohol hergestellt und damit auch für die sensible Hundenase geeignet.

Mehr Wohlbefinden und Zufriedenheit erzeugt z.B. erfahrungsgemäß die Ölmischung Red Sea, die angenehm nach Frucht und Kakao duftet. Die Wirkungen der einzelnen Inhaltsstoffe nach der Aromatherapie sehen Sie auf der Seite zu den Heiligen Ölen.

Räucherungen für den Hund
Bei nervösen Hunden wirken Räucherungen mit Lavendel und silbernem Weihrauch Wunder. Es gibt eine Vielzahl von Räucherwerk und Räuchermischungen, die bei Hunden mit Erfolg angewendet werden können.

Heilsteineanwendungen für Hunde
Im Gegensatz zu Katzen, sollte man bei Heilsteineanwendungen für den Hund besonders aufpassen, dass die Steine nicht unbeaufsichtigt herumliegen und verschluckt werden können.

So kann man kleinere Heilsteine dem Hund an der passenden Körperstelle solange auflegen (mit den Hand festhalten) wie er / sie es sich gefallen lässt.

Auch kann man größere Heilstein-Objekte, die nicht verschluckt werden können für den Hund so aufstellen, dass er /sie sich in die Nähe legen kann, wenn er/sie es möchte.
Cookie-Richtlinie
Datenschutzerklärung
Zurück zum Seiteninhalt